Anke Huerkamp

„Qigong ist für mich eine Herzenssache,
die ich mit vielen Menschen teilen möchte.“

 _MG_6579 JE kl

Mein Name ist Anke Huerkamp und ich habe durch Qigong den Weg zu meinem Herzen gefunden und damit Leichtigkeit, Freude und Gesundheit in mein Leben gebracht.

Nach einem besonderen Ereignis in meinem Leben, machte ich mich auf die Suche herauszufinden, was im Leben wirklich zählt und fand Qigong.

Es war im Jahr 2002, als mein Vater die Diagnose Krebs erhielt. Sein Arzt riet im damals, seinem Herzenswunsch zu folgen, seinem Traum vom eigenen Haus in Südafrika. Er sagte, dass er dadurch in der Lage sei, sich selbst zu heilen, vor allem weil er so einen klaren Geist habe.
Die ganze Familie war erschüttert durch die Diagnose, doch ich sah auch seine Riesen-Chance und wußte, dass der Arzt die Wahrheit sagte. Ich war bereit ihn darin zu unterstützen und fing dann auch an, mich zu fragen, was diese Wahrheit mit meinem Leben zu tun hatte.

Hatte ich denn diesen klaren Geist?
Kannte meinen Herzenswunsch und folge ich diesem?

Ich fuhr dann zunächst nach Südafrika um dieses Haus zu bauen, denn ich hatte zu der Zeit gerade mein Architekturstudium beendet. Dort lernte ich dann auch durch Zufall Zhineng Qigong kennen. Alles, was der Arzt gesagt hatte und noch vieles mehr habe ich darin wiedergefunden. Ich wußte: Dies ist mein Weg!

Um mich von meinen starken Rückenschmerzen zu befreien, fing ich dann an, intensiver Zhineng Qigong zu praktizieren und stellte bald fest, dass mit der Behandlung von Qi tatsächlich nicht nur meine Rückenschmerzen verschwanden, sondern, dass sich auch mein innerer Kern stabilisierte. Ich gewann mehr Selbstvertrauen, neue Lebenskraft und eine innere Freude und Leichtigkeit kehrten zurück. Vor allem aber hörte ich mehr und mehr auf, blind die Erwartungen von außen zu erfüllen und entdeckte meinen inneren Herzenswunsch.
Der war, einfach Qigong weiter zu trainieren, Erfahrungen zu machen und sie an andere Menschen weiterzugeben.
Ich veränderte meine Sichtweise und folgte meinem Herzenswunsch. Denn eins war mir klar geworden:

Mit Qigong wird der Weg zu meinem Herzen frei! Ich finde eine innere Stabilität, eine  Klarheit und ganz neue Kraft, die aus mir kommt. Da ist dann nur noch der Moment und das Vertrauen und nichts mehr was mich von mir trennt!

Zurück in Deutschland begann ich dann voller Begeisterung Qigong im privaten Rahmen zu unterrichten. Da es zu dieser Zeit in Deutschland noch kaum Möglichkeiten einer Lehrerausbildung im Zhineng Qigong gab, entschied ich mich zunächst für eine Ausbildung zur Licht – und Energiearbeit und .
2013 entdeckte ich dann in Holland, das Zhineng Institut Europa, wo ich die dreijährige Ausbildung zur zertifizierten Lehrerin in Level1 und Level2 absolvierte.

Parallel hierzu gründete ich 2014 „Zhineng – Qigong – Düsseldorf“, um eine Plattform für die Lehre zu schaffen. Dadurch habe ich die unterschiedlichsten Lehrer kennengelernt, meine Erfahrungen vertieft, neue Horizonte geöffnet und durfte immer wieder transformatonen bei mir und den Kursteilnehmern beobachten.
Regelmäßig biete ich seither Workshops und Retreats in Gruppenkursen und Einzelstunden an. Besonders am Herzen liegt mir die Entwicklung jedes einzelnen Schüler zu seiner ganz authentischen Qigongpraxis.

Authentisches Qigong heißt, sich selbst erkennen durch die eigene Erfahrung bei der Übung und nicht einem speziellen Lehrer oder einer Methode zu folgen. Hierfür bedarf es, nicht nur eines Lehrers, sondern einiger unterschiedlicher Lehrer. Denn so unterschiedlich die Lehrer sind, so sind auch die Schüler. Jeder Lehrer lebt und versteht Qigong auf seine ganz individuelle Weise und kann somit auch besonders sein ganz individuelles Geschenk an jeden Schüler weitergeben.

Um Menschen zu unterstützen, ihren Weg zu finden, lade ich genau hierfür regelmäßig meine erfahrenen, chinesischen und europäischen Lehrer ins Rheinland ein. In Retreats, bei Workshops, bei online Sessions und auf den Reisen nach China bin ich dabei Organisatorin und Übersetzerin und möchte mit viel Freude und Leichtigkeit unser Leben mit den fernöstlichen Weisheiten bereichern.

Zu meinen wichtigsten Zhineng-Qigong Lehrern gehören:
Master Jianshe Liu,
Master Yuantong Liu,
Britta Stalling,
Master Zhen Qinchuan,
Master Bartel Ning
Master Wei Qifeng,
Master Zhou,
Master Ling Ling,
Master Awai für Business – Qigong

Seit 2016 bin ich aktives Mitglied im Zhineng – Qigong – Verein Deutschland.

 

 

Mitglied Logo Zhineng Qigong Deutschland eV

 

 

 

Logo final